Berichte aus den Clubs

ZC Hannover I Benefiz-Hannoverade

Erstellt von Dr. Ute Noeske

Hannoversche Frauen-Service-Clubs organisieren die 1. Benefiz-Hannoverade am 21. Januar 2016 in der HDI-Arena.

Eine andere Möglichkeit einer Benefiz-Aktion war die gemeinsame Aktion von acht Frauen-Service-Clubs  (drei Inner Wheel, zwei Soroptimist, ZONTA, Ladies´Circle und Tangent) aus Hannover.

Initiiert von den Präsidentinnen Dr. Ute Noeske (ZONTA Club Hannover) und Vera Brand (Soroptimisten Club Hannover 2000) benötigten die Vorbereitungen für das gemeinsame Projekt ein gutes Jahr.

Unser  ZONTA Club Frankfurt II Rhein-Main hat auch in diesem Jahr wieder den „Young Women in Public Affairs Award“ ausgeschrieben. Gewonnen hat ihn Laura Kathleen Czerniecki. Die Jury (Prof. Dr. Marlis Hellinger, Renate v. Köller und Ruth M. Nitz) hat sich einstimmig für sie entschieden. Am 25.04.2016 haben wir Laura anlässlich unseres Clubmeetings den Preis übergeben.

ZC Lippstadt I YWPA Award 2016

Erstellt von Evelyn Streicher-Coprian

Mit dem ersten Preis des „Young Women in Public Affairs (YWPA) Award“ und einem Preisgeld von 500 Euro zeichnet der Zonta Club Lippstadt Helen Bielawa aus. Die Schülerin des Städtischen Gymnasiums Erwitte wird für ihr vielfältiges ehrenamtliches Engagement geehrt. 

ZC Mainz I YWPA Verleihung 2016

Erstellt von Gabi Frank-Mantowski

Helen Pörtner hat ihren Altersgenossen einiges voraus. Eigene soziale Projekte, Mitglied im Europäischen Jugendparlament und eine Patenschaft für ein Kind im Senegal. Die 17-jährige Schülerin des Frauenlob Gymnasiums engagiert sich in zahlreichen sozialen Projekten und wurde nun mit dem „YWPA“ (Young Women in Public Affairs-Award) ausgezeichnet. Der Preis wurde vom Zonta Club Mainz überreicht. 

25.000 Euro – das ist die stolze Summe, mit der der ZONTA Club Paderborn ein weiteres Mal medizinischen und sozialen Projekten im Kreis Paderborn und auf der ganzen Welt unbürokratisch finanzielle Unterstützung leistet.

Der zac-Preis 2016 geht an Benedikte Bjerre

Am 19. März 2016 hatten wir nun gleich zweimal Gelegenheit zum Feiern: das 10-jährige Jubiläum unseres Kunstpreises "zac – zonta art contemporary" und die fünfte Verleihung des „zac“ – dieses Mal im MAK Museum Angewandte Kunst Frankfurt am Main. Die diesjährige Preisträgerin ist die 1987 in Kopenhagen geborene Benedikte Bjerre. Ihre Arbeiten haben einen starken Gegenwartsbezug, ihre Reflektionen des Alltags spiegeln aktuelle gesellschaftliche Phänomene.

Seiten

RSS - Berichte aus den Clubs abonnieren