Berichte aus den Clubs

Neueste EMMA-Ausgabe Online lesen

Erstellt von Dr. Martina POETSCHKE-LANGER

Alice Schwarzer bietet allen deutschen ZONTA-Clubs an, die neueste EMMA online zu lesen und ein Gratisexemplar zu bestellen.

Das Angebot endet zum 19. Februar 2019.

Bestellung des Gratisexemplars bitte direkt bei EMMA - wie im angehängten Brief ersichtlich.

Dr. Martina Pötschke-Langer
Präsidentin ZONTA Club Heidelberg KURPFALZ

Zum 3. Mal veranstaltete der ZC Osnabrück am 2. AdventsZONTAg eine große Tombola.

In guter Stimmung wurden von Zonta-Engeln Lose auf dem Weihnachtsmarkt verkauft. Die tollen Preise und die direkte Preisausgabe brachten viele Augen zum Strahlen.

Durch den Erlös werden wir regional und international die Initiativen zum Kampf gegen Gewalt gegen Frauen unterstützen.

Fotos: Dorothee Schnepper-Leuck

Am 24.November 2018 beteiligte sich der ZC Osnabrück erneut an der Verteilaktion der Polizei und den örtlichen Hilfsorganisationen.

Das diesjährige Motto war „Null Zentimeter Toleranz für Häusliche Gewalt".

Neben einer Karte mit den Notfallnummern wurden kleine Maßbandhäuser verteilt. Bei der Verteilaktion kam es zu interessanten Gesprächen und zu einem guten Austausch zum Thema und zur Arbeit von Zonta.

Bild von Links:  Silvia Miloradovic, Petra Frontzek, Ute Conen, Maggie Harrdieck (ZC Osnabrück)

Am Aktions-Wochenende von „Orange your City" leuchteten auf Initiative des ZC Siegen Area am 23./24. November 2018 das Apollo Theater, das Rathaus sowie die historische Stadtmauer in Orange. Zudem informierten Zontians unseres Clubs im Vorfeld eines Konzerts im Apollo Theater an einem Stand über das Thema – mit neuem Roll up und Flyern. Hohe Aufmerksamkeit für die Aktion brachte ein entsprechender Hinweis auf die Aktion mittels eines Einspielers auf der Bühne.

Der ZC Garmisch-Partenkirchen hat mit seiner Teilnahme am Christkindlmarkt der Caritativen Einrichtungen in Garmisch-Partenkirchen auch die Gelegenheit genutzt auf die seit Jahren im November/Dezember stattfindenden Tage gegen die Gewalt aufmerksam zu machen.

"Zonta says No" ist inzwischen weltweit verbreitet und viele Institutionen schließen sich an, Gewalt an Frauen und Kindern möglichst flächendeckend zu unterbinden. Es wird noch ein langer Weg sein, aber wir stehen dafür und unterstützen und fördern Frauen!

Der ZC Aschaffenburg, District 14, beteiligte sich an der diesjährigen Aktion im Rahmen der Kampagne "Zonta says No" mit erheblichem medialen Erfolg. Die Bäckertüten fanden reißenden Absatz und der Zweck, aufmerksam zu machen dass noch immer viel zu viele Frauen Gewalt erleben müssen ist voll erreicht.

Gewalt kommt eben nicht in die Tüte!

Fernsehen Main TV

Seiten

RSS - Berichte aus den Clubs abonnieren