ZONTA says NO

ZONTA says NO to violence against women |
Übersetzung Kampagnenauftakt

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine der allgegenwärtigen Menschenrechtsverletzungen
weltweit. Sie kennt keine nationalen oder kulturellen Schranken und betrifft
Millionen Frauen und Mädchen sowohl in Friedenszeiten als auch in bewaffneten
Konflikten. Sie beinhaltet körperliche und sexuelle Gewalt, sowie gesundheitsschädliche
Handlungen wie Vergewaltigung, Genitalbeschneidung und Menschenhandel. Gewalt
gegen Frauen und Mädchen bedroht Länder, hemmt den ökonomischen Fortschritt und
hält Frauen davon ab, einen Beitrag für ihre Gemeinschaft zu leisten oder ein besseres
Leben für sich und ihre Familien zu gestalten.

„Zonta sagt NEIN zu Gewalt gegen Frauen“ ist eine Kampagne von Zonta International um
das Bewußtsein zu schärfen und Aktionen zu veranlassen, die das Ende der Gewalt gegen
Frauen weltweit zum Ziel haben.

Die Kampagne, die im November 2012 begann, weist als Besonderheit das Engagement
der Zonta Clubs und Distrikte zur Prävention und dem Beenden von Gewalt gegen Frauen
in ihren lokalen Bereichen aus. Sie unterstreicht gleichzeitig die fortgesetzten
Anstrengungen von Zonta International mittels der ZISVAW Projekte und der Partnerschaft
zur UN und ihren Organisationen die Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu beenden.

Während der 16 Aktionstage, vom 25. November bis zum 10. Dezember, lädt die „Zonta
says NO-Kampagne“ alle Zonta Clubs und Distrikte zum Mitmachen ein und bittet darum,
andere an neuen oder fortgesetzten Aktionen zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen
und Mädchen teilhaben zu lassen. Dazu stehen die Zonta says NO Kampagnen-Webseite
und Bereiche in den Sozialen Netzwerken zur Verfügung.

Wie bei allen inoffiziellen Übersetzungen ist der originale Text in englischer Sprache
gültig

Ina Wäßerling (AD 03/D 14 2014-16) ZC Erfurt

UN Women Deutschland hat eine Petition lanciert, zum Ausbau von Frauenhäusern in Deutschland und zum Schutz von Frauen und Kindern gemäß der Istanbul Convention.

Vielleicht habt Ihr Interesse, an dieser Petition teilzunehmen. | Hier geht's zur Petition.

Wir fordern ein Recht auf Schutz vor Gewalt und einen Platz im Frauenhaus. Für jede Frau. Jetzt unterzeichnen und unsere Forderung unterstützen!

Film der Area 05/29 über Zonta says no ruft auf zu Beteiligung am 25. November 2019: Orange Your City! | Jetzt auch in englischer Sprache!

Hier gehts zum Pressedossier und zum Download des Hörfunkspots und Reminders 'Ich habe gehört'.

Weitere Infos zu Zonta says No und Orange The World findet Ihr auf der aktualisierten zontassaysno.de Seite.

 

Präsentation von Anita Schnetzer-Spranger, PID, ZI Council of Europe Committee Chair, District 28 Advocacy Chair, Area 02 & 04, District 28 UN Chair

bei der Area 02-Konferenz, Bad Soden, 14.9.2019 (überarbeitet) - zur Motivation für die Areas, sich mit diesem Thema zu befassen.

Der Zonta says NO-Unions-Arbeitskreis hat passende Werbemittel und Give-aways für Euch erstellen lassen, die Ihr für Eure Zonta Says NO 'Orange the World' Kampagne dieses Jahr nutzen könnt.

Orange your City - Zonta Club Bad Soden-Kronberg setzt Leuchtzeichen gegen Gewalt an Frauen
Rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen am 25. November hat der Zonta Club Bad Soden-Kronberg erneut Aktionen angestoßen zur Aktion „Zonta says No to Violence against Women", um die öffentliche Aufmerksamkeit auf dieses Problem zu lenken.

Seiten

RSS - ZONTA says NO abonnieren