Hilfe für die Nutzung der Webseite

Erstellt von [node:author:field-mitgliederprofil]

Durch Klicken auf die einzelnen
Themen des Inhaltsverzeichnisses
kommen Sie zum Punkt Ihrer Frage

 Allgemeines

A Öffentlicher Teil
A 1 Was ist Zonta
A 2 Zonta International
A 3 Distrikte
A 4 Zonta Deutschland
A 5 Mitgliederbereich
A 6 Aktuelles

Hilfe für Clubbeauftragte
(bitte als pdf herunterladen)
 


B Mitgliederbereich
B 1 Paßwort                      
B 2 Datenschutz                 
B 3 Club suchen                
B 4 Mitglied suchen
B 5 Zusammenfassung Suchfunktion
B 6 Clubdetails
B 7 Mitglied-Details
B 8 Einladungen
B 9 Berichte
B 10 Boutique
B 11 Logos
B 12 Grundlagen
B 13 Forum
B 14 Clubbeauftragte
B 15 Unionsbeauftragte
B 16 Pdf-Dokument - Adobe Reader

Allgemeines

Anläßlich der Unionskonferenz im Okt. 2002 wurde beschlossen, das Mitgliederverzeichnis neu aufzulegen. Das letzte Mitgliederverzeichnis datierte aus dem Jahre 1999, es war eingestellt worden, da die Handhabung der Datensammlung unpraktikabel geworden war. Die Daten des neuen Mitgliederverzeichnisses werden über das neue Medium Internet gesammelt und werden wieder alle 2 Jahre als Druck herausgegeben.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Webseite der Union neu gestaltet und so können alle Berichte, Einladungen, Pressenotizen etc. den Mitgliedern von ganz Deutschland zugänglich gemacht werden. Die Webseite und insbesondere die Datenbank des Mitgliederverzeichnisses wurden von einem anerkannten Internetunternehmen erstellt. Diese Firma stellt weiterhin das Hosting unserer Internet-Präsenz auf eigenem Server und gewährt hierdurch eine hohe Sicherheit. Die Nachbetreuung, welche bei solch einem Programm immer wieder anfällt, erfolgt hierdurch schnell und effektiv.

Die Webseite www.zonta-union.de ist aufgeteilt in einen -öffentlichen Teil- und einen -Mitgliederbereich-.

>> Zurück zur Übersicht

 

A. Öffentlicher Teil

Diese Bereiche der Webseite sind allen Besuchern der Webseite zugänglich, entsprechend sollen sie allgemein über Zonta informieren. Hier erscheinen keine internen Berichte, wie Governorsletter, Protokolle etc.

Meine Bitte an alle Zontians, wenn Ihnen irgendwelche Unstimmigkeiten in den öffentlichen Seiten auffallen, bitte teilen Sie sie mir unter mail@zonta-union.de mit.

>> Zurück zur Übersicht

 

A.1 - Was ist Zonta

Hier ist alles Wissenswerte in deutscher Sprache für Interessenten von Zonta International aufgeführt, wie Ziele - Emblem - Stipendien - UN und Europarat etc. Unter -Deutsche Clubs- sind alle Clubs aufgeführt, die Mitglied der UdZCs sind. Bitte schauen Sie ab und zu mal in diese Seite, vielleicht kann einiges ergänzt oder geändert werden, dann teilen Sie es mir mit unter mail@zonta-union.de

>> Zurück zur Übersicht

 

A.2 - Zonta International

Dies ist nur eine Verlinkung zu der Webseite von Zonta International, die vom Headquarter in Chicago aus geführt wird. Wenn Sie hier den Mitgliederbereich betreten wollen, legen Sie sich Ihre Mitgliedsnummer bereit (fragen Sie Ihre Schatzmeisterin oder schauen Sie im Anschriftsbereich des -Zontian- die letzte Ziffer über der Anschrift). Dann wählen Sie www.zonta.org/register und Sie werden durch die Anmeldung geführt.

Zonta International bietet seit dem Jahre 2004 auch ein Mitgliederverzeichnis, dies muß aber von jedem Mitglied freigeschaltet werden. Das Verzeichnis bietet eine Übersicht der Anschriften.

>> Zurück zur Übersicht

 

A.3 - Distrikte

Die 5 Areas der Union sind Areas der Distrikte 14, 27, 28, 29 und 30. Diese 5 Areas sind graphisch dargestellt und durch Klick auf die entspr. Area wird man auf die Webseite des zugehörigen Distriktes geführt. Diese Inhalte der jeweiligen Distrikt-Webseite obliegen den Internetbeauftragten der Distrikte, auch hierüber kann die Unionsbeauftragte keine Auskunft geben.

>> Zurück zur Übersicht

 

A.4 - Zonta Deutschland

Im Bereich -Area-Information- sehen Sie die Landkarte Deutschlands mit der Aufteilung der 5 Areas. Beim Klick auf die jeweilige Area sehen Sie ein Bild mit Namen und Mailadresse der amtierenden Area-Direktor, ohne Adressangabe. Die Eingabe des Bildes und Mailadresse entspringt der von der Clubbeauftragten des Clubs eingegebenen Daten, dem die AD angehört. D.h., hat die Clubbeauftragte kein Bild und keine Mailadresse eingegeben, kann diese auch nicht auf der öffentlichen Seite erscheinen. Die Unionsbeauftragte kann lediglich das entspr. Mitglied als AD aktivieren und wird diese Angaben alle 2 Jahre überarbeiten.

Im Bereich -Clubinformation- sind alle im internen Mitgliederverzeichnis gespeicherten Clubs alphabetisch aufgeführt. Beim Klick auf den jeweiligen Clubnamen sieht der Besucher alle erforderlichen Angaben über den Club, wie Webseite, Meetingort etc. Diese Angaben speisen sich aus den Eintragungen der -Clubdetails- (s. Pkt. B 6) im Mitgliederverzeichnis. Unter Kontakt wird lediglich der Name der Präsidentin und die Clubmailadresse angegeben.

All diese Angaben und deren Aktualisierung erfolgt ausschließlich durch die Clubbeauftragte des jeweiligen Clubs (s.Pkt B 14)

>> Zurück zur Übersicht

 

A.5 - Mitgliederbereich

Dieser Bereich ist für alle Besucher der Webseite gesperrt. Nur eine Zontian erhält gegen Unterschrift ihr eigenes Paßwort von der Clubbeauftragten (s. Pkt B 14) des Clubs und hat Zugang zu diesem Bereich unter Punkt B.

>> Zurück zur Übersicht

 

A.6. - Aktuelles

Unter diesem Link sind Berichte, Presseartikel aufgeführt, welche für die breite Öffentlichkeit interessant sind. Berichte über Clubereignisse sollten hier nicht enthalten sein, außer es sind besondere Preisverleihungen. Jedes Clubereignis aufzuführen, würde den Rahmen sprengen, dies ist nur für Zontians interessant. So sind diese Berichte im Mitgliederbereich nachzulesen.

Die Seite lebt von der Mitarbeit der Zontians, bitte schicken Sie Beiträge, Artikel etc, welche Zonta einem interessierten Publikum vorstellen könnten, an mail@zonta-union.de (bitte in digitaler Form), nur so kann das Aktuelle auch aktuell bleiben.

>> Zurück zur Übersicht

 

B - MitgliederbereichB. 1 Passwort

Sie haben von Ihrer Clubbeauftragten Ihr Passwort erhalten und haben zuvor die Datenschutzerklärung (s. Pkt B 2) unterschrieben. Wie Sie sehen, hat jedes einzelne Zonta-Mitglied ein anderes Passwort, d.h. hier ist eine erhöhte Sicherheit eingebaut. Tritt eine Zontian aus ihrem Club aus, wird die Clubbeauftragte sie im Mitgliederverzeichnis löschen, sie kann nun den Mitgliederbereich nicht mehr betreten. Hieraus können Sie ersehen, dass das Internet sicherer ist als ein Druck. Ein Buch behält man sein Leben lang, auch die Erben.

Gehen Sie als Zontian mit Ihrem Passwort verantwortlich um, d.h. geben Sie es nicht weiter, so ist der Mitgliederbereich auch bestens geschützt.

Sollte Ihr Passwort zu kompliziert sein, bitten Sie Ihre Clubbeauftragte (s. Pkt B 14), es für Sie zu ändern. Es ist für die Clubbeauftragte eine kleine Änderung - eine Anweisung hierüber liegt ihr vor - und Ihnen erleichtert es den Zugang. Sie sollten den Benutzernamen und das Passwort so wählen, dass Sie es sich merken können, z.B. Vorname, Haustiername oder Spitzname etc.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 2 - Datenschutz

Ihre Clubbeauftragte bittet Sie um Ihre Unterschrift, bevor Sie Ihren Namen mit den von Ihnen genehmigten Daten freischaltet. Hiermit entsprechen wir dem deutschen Datenschutzgesetz, d.h. wie folgt:

§ 4 Zulässigkeit der Datenverarbeitung

(1) Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur zulässig, wenn &.die betroffene Person eingewilligt hat. Die Einwilligung ist die widerrufliche, freiwillige und eindeutige Willenserklärung der betroffenen Person, einer bestimmten Datenverarbeitung zuzustimmen. Sie bedarf der Schriftform, soweit nicht wegen besonderer Umstände eine andere Form angemessen ist. &

Da bei uns die Daten zudem noch hinter einem Passwort verankert sind, hoffen wir, hiermit das Rechtsempfinden der Zontians anerkannt zu haben.

Sollten Sie also ein Mitglied nicht finden, hat es der Eintragung nicht zugestimmt. Wir sollten in diesem Zusammenhang aber bedenken, dass die Daten bei uns so geschützt sind (s. Pkt. B 1), dass sie wirklich nur aktiven Zonta-Mitgliedern zur Verfügung stehen. Insofern wäre es für ein vollständiges Mitgliederverzeichnis wünschenswert, daß auch wirklich alle Mitglieder eingetragen sind.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 3 - Club suchen

Sie können einen Club auf drei verschiedene Arten suchen:

  • Sie geben bei Clubname den Namen des ges. Clubs ein. Hier genügen auch die Anfangsbuchstaben, also z.B. "Mü", Sie werden 5 Clubs sehen - die 4 Münchener Clubs und Münster.
  • Sie geben die Clubnummer ein. Da die meistens nicht bekannt ist, wird diese Möglichkeit kaum genutzt werden.
  • Sie gehen auf den kleinen Pfeil hinter Areas (s.nebenst. Bild), es klappen alle Areas der Union auf, Sie klicken auf die von Ihnen gesuchte Area.

Natürlich müssen Sie nach jeder Sucheingabe den Button Club suchen drücken. Wenn Sie die Suche mit anderen Eingaben wiederholen, klicken Sie einfach auf den Button -Formular leeren- und Sie können neue Eintragungen machen.

In allen Fällen erscheinen die Clubnamen mit wie in der Abbildung aufgezeigt. Sie können nun entweder nach den Clubdetails (s. Pkt. B 6) suchen oder nach den Mitgliedern (s. Pkt. B 4+7)

>> Zurück zur Übersicht

 

B 4 - Mitglieder suchen

Sie können ein Mitglied nach 4 verschiedenen Arten suchen:

  • Nach dem Nachnamen : Wenn Sie die genaue Schreibweise des Namens nicht kennen, geben Sie nur die Anfangsbuchstaben ein, es erscheinen alle Namen mit diesen Anfangsbuchstaben unterhalb der Sucheingabe.

Bitte beachten Sie: Wurde von der Clubbeauftragten der Name Müller eingegeben, können Sie den gesuchten Namen auch nur unter finden, nicht unter Mue. So versuchen Sie bitte einfach ein bisschen die verschiedenen Schreibweisen, auch bei den Wortanfängen

  • Nach dem Wohnort : Hier bitte aufpassen, der Wohnort ist nicht der Clubname. Es kann ein Mitglied z.B. in einem kleinen Ort nahe München oder Freiburg wohnen. Wenn man also nur den Wohnort kennt, bitte diesen hier eingeben
  • Nach dem Beruf : Sie suchen eine Lehrerin, wissen aber weder Wohnort noch genaues Lehrfach. Geben Sie nur lehr ein. Es erscheinen alle Berufe, in welchen die Buchstabenfolge lehr vorkommt. Egal ob vor, hinten oder in der Mitte des Wortes. Es kann also die Realschullehrerin erscheinen oder die Inhaberin eines Lehrstuhles.
    Aufgrund dieser Suchfunktion sollte der Beruf genau angezeigt werden, auch in deutscher Sprache. Ist als Beruf z.B. teacher eingegeben, kann nach lehr nicht mehr gesucht werden.
  • Nach dem Klassifikations Code . Hier können Sie als Suchfunktion den Kl Code von Zonta International eingeben. Allerdings ist diese Liste für Networking nicht geeignet, da sie alle Berufe der Welt zusammenfaßt. Jeder weiß, das gerade z.B. in der Rechtspflege die Berufsbezeichnungen und -inhalte schon mit den Nachbarstaaten nicht übereinstimmen. Die Eingabe des Klassifikationscodes gibt eine Übersicht des Berufes,z.B. Lehrer - 241, Sekundarlehrer -2413, eine weitere Differenzierung ist nicht möglich.

Gerade darum soll unsere Darstellung der Berufe unter Mitgliederdetails weiterhelfen. Durch unsere Darstellung (unter Pkt. B 7) kann z.B. diese Lehrerin ihr Lehrfach angeben (Erdkunde oder Englisch) und ihre berufliche Stellung: Grundschullehrerin, Studienrätin oder Oberstudiendirektorin.

Natürlich müssen Sie nach all den obigen Suchfunktionen den Button Mitglied suchen drücken. Sie finden dann weiter unten auf der Seite eine Auflistung der Namen, alphabetisch geordnet, welche die von Ihnen gewählte Suchfunktion aufweisen.

Wenn Sie falsche Eingaben gemacht haben, können Sie diese einfach durch Klicken auf den Button -Formular leeren- aufheben.

Bedenken Sie, dass Sie immer nur die Mitglieder finden, welche auch durch Ihre Unterschrift (s. Pkt. B 2) die Datenschutzerklärung bestätigt haben. Zudem müssen die Angaben natürlich durch die Clubbeauftragte (s. Pkt. B 14) richtig eingetragen sein. Durch Klicken auf -Details- sehen Sie nähere Angaben zu dem entsprechenden Mitglied(s. Pkt. B 7)

>> Zurück zur Übersicht

 

B 5 Zusammenfassung Suchfunktion

Vergleichen Sie unsere Datenbank der Mitgliederdatei mit Google. Sie arbeitet nach demselben Prinzip. Sie können gezielt nach Namen, Berufen und Gebieten suchen. Sie suchen z.B. eine Ärztin im Bereich NRW geben Sie unter Club suchen die Area 02/29 (s. Pkt B 13) ein, danach unter Mitglied suchen  Ärzt  oder arzt oder med dann kommen Sie bestimmt auf die richtige Spur.

Oder suchen Sie Frau Müller, dieser Name ist über 20 mal in unserer Mitgliederdatei vorhanden, können Sie dies einkreisen durch die Kombination mit der Area, dem Club oder dem Beruf.

Und wie bei Google können Sie nur nach Eingabe der richtigen "Keywords" die richtigen Ergebnisse finden. Wenn die Ärztin unter beruflicher Spezialisierung den Namen der Klinik stehen hat und nicht "Augenheilkunde" oder "Gynäkologie", wird niemand sie finden. Bitte prüfen Sie auch selber die Einträge zu Ihrer Person, ob sie nach den oben genannten Kriterien zu finden ist.  

>> Zurück zur Übersicht

 

B 6 - Clubdetails

Wenn Sie einen Club suchen (s.Pkt B 3), finden Sie nebenstehendes Bild. Nun kommt es darauf an, ob Sie näheres über den Club oder über die jeweiligen Mitglieder wissen wollen. Klicken Sie auf Clubdetails, finden Sie alle Angaben über diesen Club. Es sollten dringend enthalten sein: Gründungsjahr, Meetingort (bitte mit Anschrift, es gibt Navigationssysteme), Clubmailadresse (von ZI gefordert) und der gesamte Vorstand. Alle diese Daten werden durch Ihre Clubbeauftragte eingegeben. Fällt Ihnen ein Fehler auf oder fehlt etwas, bitte sprechen Sie Ihre Clubbeauftragte oder Ihre Präsidentin an.

Aus diesen Daten speist sich auch automatisch die Angaben im öffentlichen Teil (s. Pkt. A 4), vom Vorstand wird allerdings nur die Präsidentin mit der Clubmailadresse benannt.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 7 - Mitglied - Details

Haben Sie das entspr. Mitglied nach den obigen Suchfunktionen gefunden, klicken Sie auf Details- und Sie werden alle Angaben zu diesem Mitglied finden, soweit es diesen Angaben zugestimmt hat (s. Pkt B 2). Finden Sie ein Mitglied nicht, hat es der Eintragung nicht zugestimmt (s.Pkt.B 2).

Alle Angaben, die Sie unter dem Namen des Mitgliedes finden, werden von der Clubbeauftragten eingetragen. Die Eintragungen zu der Mailadresse und der Homepage sind Links. Sie können das Mitglied also sofort anschreiben.

Bitte achten Sie selber darauf, dass die Angaben Ihres Namens richtig sind. Und geben Sie Ihrer Clubbeauftragten vielleicht auch ein Bild, auch dies hilft dem untereinander kennen lernen und hilft besonders neuen Mitgliedern Ihres Clubs.

Für Präsidentinnen und Schriftführerinnen: Die Clubbeauftragte kann alle Mitgliederdaten Ihres Clubs in einer Exceldatei herunterladen. Bitten Sie sie darum. Dies vereinfacht für Sie die Verwaltung, Sie können Adreßetiketten drucken etc.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 8 - Einladungen

Sie finden alle Einladungen, welche uns übersandt werden, nach Datum geordnet. Wenn auf pdf-Datei (s.Pkt.B 16) hingewiesen wird, können Sie sich diese Einladung, meist mit Anmeldeformular, ausdrucken.

Zusendung von neuen Einladungen bitte an mail@zonta-union.de , sie werden kurzfristig eingesetzt. Bitte schicken Sie mir diese in digitaler Form, also in Word und Bilder in jpg oder gif. Bitte kein pdf-Dokument schicken, es muß oft mühsam zurück formatiert werden, verliert dadurch an Qualität. Pdf Dokumente sind nur als Anhänge gedacht, diese erstelle ich selber mit der erforderlichen Kompremierung. 

Bitte bedenken Sie, wenn Sie eine Einladung gestalten, ist es einfach, diese per Mail an obige Mailadresse zu schicken. Sobald Sie sie mir gedruckt zusenden, muß ich sie einscannen. Dies ist zum ersten viel Arbeit und zudem verliert die Darstellung hierdurch an Qualität.

Es kann auch ein Bild eingefügt werden .

>> Zurück zur Übersicht

 

B 9 - Berichte

Sie finden sie Berichte nach Kategorien geordnet. Die Berichte sind unter den jeweiligen Kategorien nach Eingangsdatum geordnet. D.h., der letzte bei mir eingegangene Bericht steht oben. So können Sie immer mit einem Blick sehen, ob etwas Neues hinzu gekommen ist, wenn Sie regelmäßig in diese Rubrik sehen.

Zusendungen von Berichten bitte an mail@zonta-union.de , sie werden kurzfristig eingesetzt. Bitte schicken Sie mir diese bitte in digitaler Form, am Besten in Word. Bitte kein pdf-Dokument schicken! Dies sind nur als Anhang zu verwenden und nur noch sehr schlecht aufzulösen.

Es können auch beliebig viele Bilder eingesetzt werden, diese bitte auch nur digital zusenden.

Sind es mehr Bilder, können Sie sie mir auch als CD schicken. Anschrift unter Mitglieder -Feitzinger, ZC Dortmund. Ich werde sie dann als Bildergalerie einsetzen. Hier können Sie die Bilder hintereinander ansehen, die Miniaturbilder werden durch Anklicken vergrößert, sie können sie weiterbewegen über die Pfeile über den vergrößterten Bildern. Wenn Sie die Bildergalerie verlassen wollen, klicken Sie nur auf das rote Kreuz rechts oben, Sie kommen wieder zurück zur Homepage.

Wenn Sie Bilder aus der Bildergalerie erhalten wollen (evtl. um Papierbilder zu machen), schicken Sie mir unter mail@zonta-union.de einfach eine Mail mit den Nummern der Bilder (sie stehen direkt über dem Bild), Sie erhalten anschließend die Bilder von mir per Mail. Wenn Sie die Bilder direkt aus dem PC kopieren, ist die Qualität stark vermindert, da die Auflösung für das Internet stark reduziert werden muß, dies eignet sich nicht für den Druck.
Also einfach die Nummern per Mail zuschicken, Sie erhalten die Bilder in besserer Qualität auf dem kurzen Weg.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 10 - Boutique

Hier sind alle in Deutschland vertriebenen Zontaartikel aufgeführt, soweit sie uns bekannt sind. Die Artikel sind alphabetisch geordnet. Bestelladresse ist eingetragen.

Zusendung von Boutiqueartikeln wie unter Pkt. B 9.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 11 - Logos

Es können Logos und Embleme heruntergeladen werden. Klicken Sie auf den entsprechenden Schriftzug, es öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie das Logo erkennen. Gehen Sie hier auf Datei > Speichern unter und speichern Sie es auf Ihrer Festplatte. Nun können Sie es in Ihrem Schriftverkehr einsetzen.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 12 - Grundlagen

Hier haben wir versucht, viele Manuals, Newsletter etc, soweit sie uns in der deutschen Übersetzung vorliegen, Ihnen zur Verfügung zu stellen. Sie können Sie sich alle in PDF (s. Pkt B 16) herunterladen.

Unter -Formulare zum Ausfüllen- haben wir die gängigen Zonta-Formulare in Word zum Herunterladen eingesetzt. So kann das lästige Ausfüllen von Hand vermieden werden und das Formular auch auf dem modernen, digitalen Weg verschickt werden. Die Formulare sind auf einer deutschen Word-Version erstellt, so ist eine starke Umformatierung, wie sie bei den amerikanischen Word-Versionen oft erforderlich ist (s. auch PDF > Pkt B 16), größtenteils vermieden.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 13 - Forum

Das Forum soll die Diskussionsplattform aller Zontians in Deutschland darstellen. Leider wird es nicht so angenommen, wie wir es uns vorgestellt haben. Vielleicht liegt es an der technischen Handhabung. Die will ich nachfolgend genau aufzeigen. Denn Themen für das Forum gibt es unter Zontians genug, wir sollten dieses Medium nutzen.

Wenn ich das Forum anklicke, sehe ich Bild F1. Nun muß ich entscheiden, will ich ein neues Thema ansprechen oder mich an einem Thema beteiligen und antworten.

 

Neues Thema ansprechen:
Sie klicken im Bild F1 auf das Schriftzeichen Neues Thema- (s.roter Punkt)), danach öffnet sich das Fenster F2. Hier schreiben Sie in das freie Feld den Titel Ihres Themas (hier: Test). Um das Feld Forum- brauchen Sie sich nicht kümmern, dies könnte nur vom Administrator neu gewählt werden. Nach Ihrer Eingabe unter -Thema- klicken Sie auf OK

 

Es öffnet sich Bild F3. Hier unter Autor Ihren Namen, darunter Ihre Mailanschrift (vielleicht will eine Zontian Ihnen privat antworten), in Betreff die Beitrag Überschrift. In das große weiße Feld nun Ihre Nachricht. Sie kann viele Zeilen umfassen.

Danach sehen Sie unter Vorschau, wie Ihr Text aussieht, sie können ihn verwerfen, wenn Sie auf -Abschicken - klicken, wird er im Forum erscheinen,

 

In Bild F4sehen Sie, wie Ihr Eintrag in der Übersicht erscheint. Sie sehen nur die Themenüberschrift. Wenn Sie diese, hier das Wort -Test- anklicken, erscheint Bild F5 mit der großen Themenüberschrift -Test- und der Beitragüberschrift -Test Nr. 1-

 

Antworten, bzw. Neuen Beitrag zu einem Thema schreiben:
Sie klicken, wie in F 5 dargestellt, auf die Zeile -Neuen Beitrag zu diesem Thema schreiben-, es öffnet sich ein Schreibfeld wie F 6. Sie schreiben hier Ihren Text, genau wie zu F 3 beschreiben

 

 

 

Sie sehen nur in der Übersicht dieselbe Themenüberschrift, allerdings im rechten Bereich, dass 2 Beiträge zu diesem Thema vorliegen.

 

 

Wenn Sie nun auf die Themenüberschrift in Bild F 7 klicken, sehen Sie die beiden Beiträge untereinander stehen mit:

- den beiden Beitragsüberschriften
- hier können Sie einen 3. Beitrag schreiben, danach einen 4. usw.
- den ersten Beitrag, also den Autor des Themas
- die Antwort

>> Zurück zur Übersicht

 

 

B 14 - Clubbeauftragte

Jeder Club hat eine Clubbeauftragte für das Mitgliederverzeichnis. Die Präsidentin des Clubs benennt die Clubbeauftragte und gibt deren Namen an die Unionsbeauftragten weiter.(s.Pkt B 15). Die Unionsbeauftragte stellt das benannte Clubmitglied als Clubbeauftragte ein und übersendet ihr eine Gebrauchsanleitung und die entsprechenden Formulare. Den Namen der Clubbeauftragten Ihres Clubs sehen Sie unter Clubdetails > unterhalb des Vorstandes.

Will die Clubbeauftragte ihr Amt an eine Nachfolgerin weitergeben, sollte die Präsidentin diesen Amtswechsel der Unionsbeauftragten unter mail@zonta-union.de angeben. Diese kann die Freischaltung vornehmen.

Die Clubbeauftragte kann Mitgliedsdaten ändern, neu einsetzen, mit Bild versehen und löschen (s.Pkt B 7). Sie ist verantwortlich für die Unterschriften des Datenschutzes (s. Pkt. B 2) und archiviert sie, sie vergibt die Passworte an die Mitglieder des Clubs (nach deren Unterschrift), sie kann die Passworte ändern (s. Pkt. B 1) Sie ist verantwortlich für die Einstellung aller Daten der Clubdetails (s. Pkt. B 6). Kurzum, die Clubbeauftragte ist verantwortlich für alle Daten ihres Clubs. Wenden Sie sich bei Wünschen bezüglich Ihres Eintrages im Mitgliederverzeichnis bitte an sie.

>> Zurück zur Übersicht

 

B 15 Unionsbeauftragte

Wie die Clubbeauftragte alle Einträge im Mitgliederverzeichnis für Ihren eigenen Club bearbeiten und einsehen kann, kann dies die Unionsbeauftragte für alle Clubs der Union.

Die Clubpräsidentinnen wenden sich an die Unionsbeauftragte, wenn eine Clubbeauftragte neu eingesetzt oder wechseln soll. Die Unionsbeauftragte sendet den Clubbeauftragten die erforderlichen Unterlagen direkt zu.

Für die Einträge unter Einladungen (Pkt.B 8), Berichte (Pkt B 9), Grundlagen (Pkt B 12), Boutique (Pkt B 10) ist die Unionsbeauftragte zuständig.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, bei denen Ihnen Ihre Clubbeauftragte nicht weiterhelfen kann, wenden Sie sich bitte an die  Unionsbeauftragte:

NN

>> Zurück zur Übersicht

 

B 16 Pdf-Dokument - Adobe Reader

Eine PDF-Datei gibt die Dokumente des Ursprungsprogramms einschließlich aller Schriften , Farben und Graphiken präzise wieder. PDF-Dokumente können von jedem Anwender weitergegeben, angezeigt und gedruckt werden - unabhängig von System, Software-Plattform. Ein Word-Dokument, auf einem amerikanischen Rechner geschrieben, sieht auf einem deutschen Rechner völlig anders aus. Sogar verschiedene deutsche Wordsysteme stellen sich auf verschiedenen Rechnern anders dar. Um dies zu vermeiden, arbeitet man bei Versand von Schriftstücken weltweit immer mehr mit pdf der Firma Adobe. Insbesondere im Internet

Alles, was benötigt wird, um diese Schriftstücke zu öffnen, ist der kostenlose Adobe Reader. Der Reader ist umsonst, das Geschäftsinteresse liegt darin, daß viele das Programm des Writers kaufen, dies kostet entsprechend. Falls Sie den Reader noch nicht auf Ihrem Rechner installiert haben, können Sie es jederzeit installieren, das Herunterladen ist ungefährlich. Auf allen Seiten unserer Webseite sehen Sie unten das Symbol von Adobe, klicken Sie es an und folgen Sie den Anweisungen für das Herunterladen.

Sobald Sie ein Dokument mit dem Zeichen sehen, klicken Sie es an und Sie sehen das in linken Skizze dargestellte Bild. Sie können dies Dokument direkt ausdrucken, indem sie auf das Zeichen -Drucker- klicken. Danach können Sie entscheiden, ob alle Seiten oder nur eine. Diese Aufforderung hängt aber von Ihrem eigenen Druckersystem ab.

Sie können das Dokument, also die Einladung oder den Bericht aber auch auf Ihrer Festplatte speichern. Klicken Sie hierzu -Kopie speichern- an, es öffnet sich Ihr Explorer. Hier können Sie einen Ordner auf Ihrer Festplatte auswählen zum speichern.

Dies ist vielleicht für Sie als Schriftführerin oder Präsidentin hilfreich. Wenn Sie auf ein besonderes Ereignis hinweisen wollen, hängen Sie diese Datei einfach an das Protokoll an.

>> Zurück zur Übersicht