Berichte aus den Clubs

Nachruf für Gisela Gregory

Die Mitglieder des ZONTA Clubs Bad Homburg v.d.H. trauern um Ihre Freundin Gisela Gregory. Im Alter von 101 verstarb Gisela am 3. März 2017 im Kurstift Bad Homburg. Alleinstehend, aber nicht alleine – ihre Familie und die Homburger ZONTIANS haben Gisela bis zuletzt umsorgt und begleitet. 

 

Der ZC Frankfurt II Rhein-Main lud im Rahmen der Internationalen Kampagne ZONTA SAYS NO zu einer Podiumsdiskussion ein. Thema des Abends, der unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministers für Soziales und Integration, Stefan Grüttner, stand, waren die Thesen zur „Emanzipation im Islam“ aus dem Buch der marokkanisch-deutschen Autorin Sineb El Masrar. 

 

ZC Paderborn spendet 17.000 Euro

Erstellt von Irmgard Kurek

Mit der stolzen Summe von  17.000 Euro unterstützt der Zonta Club Paderborn aus dem Erlös verschiedenster Benefizveranstaltungen lokale und internationale medizinische Hilfsprojekte sowie Bildungs-  und Präventionsangebote. Weitere Infos in der PDF unten und unter www.zonta-paderborn.de

ZC Lippstadt I 600 Euro für Dr. Clown

Erstellt von Evelyn Streicher-Coprian

Zonta Club Lippstadt unterstützt Dr. Clown mit 600 Euro

Förderung von Kinderlachen im Evangelischen Krankenhaus 

Mit dem ersten Benefiz-Bingo-Nachmittag präsentierte sich der neue Zonta Club Offenburg erfolgreich nach der Abspaltung von seinem Ortenauer Pendant.

ZC Lippstadt I Pressemitteilung

Erstellt von Evelyn Streicher-Coprian

Bereits zum zweiten Mal fördert der Zonta Club Lippstadt die gemeinnützige Arbeit von Archemed durch die Einnahmen aus einem Kinoprojekt. Einen Spendenscheck über 2.000 Euro überbrachte nun eine Delegation des Clubs an Kinderarzt Dr. Rainer Uhlig, Stellvertreter für Archemed – Ärzte für Kinder in Not e.V. 

Seiten

RSS - Berichte aus den Clubs abonnieren